E-Scooter Versicherung

Die volle Ladung Versicherungsschutz für deinen E-Scooter

Kurz und knapp: Jeder E-Scooter, der aus eigenem Antrieb schneller als 6 km/h fährt, benötigt eine eigenständige Haftpflichtversicherung, wenn Du mit diesem am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen möchtest. In diesem Artikel erklären wir, auf was es bei der E-Scooter Versicherung ankommt, welche Möglichkeiten es gibt und wie Du deinen E-Scooter günstig und bequem versicherst. Nutze einfach unseren Vergleichsrechner für E-Scooter Versicherungen und finde das günstigste Angebot für dein E-Scooter Kennzeichen.

Spare Dir die Zeit, um das Internet nach dem günstigsten Angebot für deine E-Scooter Plakette zu durchsuchen. Wir haben die gängigsten und zuverlässigsten Anbieter für E-Scooter Versicherungen in einem Tool zusammengefasst. Du kannst Versicherungsplakette direkt hier online beantragen und erhältst den Aufkleber für deinen E-Scooter meist schon am nächsten Werktag per Post. Vergleichen, Geld sparen und losdüsen.

Dabei musst Du auf persönliche Beratung keineswegs verzichten. Unsere erfahrenen Versicherungsexperten stehen Dir jederzeit auch persönlich zur Verfügung.

Günstig & online vom Experten versichert!
Das sagen unsere Kunden
5/5
Der E-Scooter Aufkleber: Das neue Versicherungskennzeichen für deinen Elektro-Scooter!

Seit dem 15.06.2019 gilt die Plakette als offizielles Kennzeichen und als Nachweis für die Versicherung deines E-Scooters. Du erhältst eine persönliche Plakette nach erfolgreichem Abschluss einer Haftpflichtversicherung für deinen E Scooter. Diesen Aufkleber bringst Du dann einfach an der Kennzeichen-Halterung deines E Scooters an. 

Beginnend zum 1. März jeden Jahres ist diese Plakette dann in der Regel für ein Jahr gültig, also bis 28. Februar des Folgejahres. Danach musst Du einen neuen Aufkleber an deinem E Scooter anbringen.

Die Farbe der Plakette ändert sich jedes Jahr, um die Sichtbarkeit der Gültigkeit des Versicherungsschutzes zu erhöhen. Mit anderen Worten: Die Behörden können dadurch einfacher prüfen, ob Du für deinen Elektro-Scooter eine gültige Kfz-Haftpflichtversicherung besitzt und dieser sich im öffentlichen Raum bewegen darf. Für die Saison 2020/2021 ist die E-Scooter Plakette schwarz.

Plakette E-Scooter
Witterungsbeständiger Aufkleber als Kennzeichen für E-Scooter aus dem Artikel des BMVI.
Auf den E-Scooter. Fertig. Los!

Beantrage noch heute deine Versicherungsplakette und Du erhältst dein persönliches Kennzeichen meist schon am nächsten Tag per Post!

Hol‘ Dir jetzt dein Kennzeichen schon ab 2,09€ pro Monat!

cover e-scooter
Allzeit gute Fahrt mit der Versicherung von eScooter-Zulassung.de

E-Scooter Versicherung

Ähnlich wie bei der Autoversicherung gibt es verschiedene Arten von Versicherungen für Elektro-Scooter. Hier ist vor allem die E-Scooter Haftpflichtversicherung zu nennen. Laut der neuen Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge unterliegen E-Scooter der Versicherungspflicht. Das bedeutet, es muss für jeden E-Scooter eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden, wenn dieser im öffentlichen Verkehr genutzt werden soll.

Die E-Scooter Haftpflicht schützt vor Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Das bedeutet, wenn Du beim Betrieb deines E Scooters eine dritte Partei schädigen solltest, kommt deine Haftpflichtversicherung für den dadurch entstandenen Schaden auf.


Ein einfaches Beispiel:
Du bist mit deinem E Scooter im öffentlichen Straßenverkehr unterwegs und fährst aus Versehen einen Passanten an. Dieser kommt dadurch zu Fall und erleidet dabei einen Mittelhandbruch (Personenschaden), welcher ärztlich behandelt werden muss. Außerdem ist bei dem Sturz noch sein neues Mobiltelefon zu Bruch gegangen (Sachschaden).

Deine E-Scooter Haftpflichtversicherung kommt für den beim Fußgänger entstandenen Schaden auf.

Gerade bei Personenschäden, können hierbei schnell sehr hohe Forderungen entstehen, die Du ohne entsprechende Versicherung selbst begleichen müsstest. Die E Scooter Haftpflichtversicherung schützt dich genau davor und übernimmt im Falle eines Schadens die entstanden Forderungen bis zu einer Höhe von 100 Millionen Euro, die Dritte gegen dich gelten machen.

Deine E-Scooter Haftpflichtversicherung kommt für den beim Fußgänger entstandenen Schaden auf.

Gerade bei Personenschäden, können hierbei schnell sehr hohe Forderungen entstehen, die Du ohne entsprechende Versicherung selbst begleichen müsstest. Die E Scooter Haftpflichtversicherung schützt dich genau davor und übernimmt im Falle eines Schadens die entstanden Forderungen bis zu einer Höhe von 100 Millionen Euro, die Dritte gegen dich gelten machen.

Haftpflichtversicherung E-Scooter Schaden
Kommen Personen bei einem Unfall zu Schaden, kann es schnell sehr teuer für den Schadenverursacher werden.

Was beinhaltet die E-Scooter Versicherung?

Die hier aufgeführten Inhalte dienen lediglich der allgemeinen Information und ersetzen nicht einen ausführlichen Blick in die allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) der letztlich abgeschlossenen Versicherung. Bei konkreten Fragen kannst Du dich jederzeit persönlich an unsere Versicherungsexperten wenden.

E-Scooter Haftpflichtversicherung

E-Scooter Teilkasko Versicherung

Diese Zusatzversicherung kann optional zur Haftpflicht Versicherung für E-Scooter abgeschlossen werden und leistet bei Schäden an deinem E-Scooter durch folgende Ereignisse:

Brand

Wird dein E-Scooter durch einen Brand beschädigt, ersetzt die E-Scooter Teilkasko den Dir dadurch entstandenen Schaden.

Unwetter: Sturm, Hagel & Glasbruch

Diese Gefahren sind weniger häufig und wahrscheinlich eher weniger relevant. Trotzdem bietet die E-Scooter Teilkasko hierfür Schutz.

Diebstahl

Das wohl größte Risiko, dem dein E-Scooter ausgesetzt wird ist Diebstahl. Wird dein E-Scooter gestohlen, kommt die E-Scooter Teilkasko für den Schaden auf.

Was ist nicht versichert?

Wo gilt die E-Scooter Versicherung?

Versicherungsschutz besteht in den geographischen Grenzen Europas sowie den außereuropäischen Gebieten, die zum Geltungsbereich der Europäischen Union gehören. Mit der so genannten „Grünen Karte“ erstreckt sich der Versicherungsschutz in der Kfz-Haftpflichtversicherung auch auf die dort genannten nichteuropäischen Länder, soweit die Länderbezeichnungen nicht durchgestrichen sind.

Mit dem E-Scooter in den Urlaub?

Wie zuvor erwähnt, bist Du mit deinem E-Scooter auch in den meisten europäischen Ländern versichert. Trotzdem solltest Du dich vorher über Gesetze und Beschränkungen innerhalb des jeweiligen Landes, in das Du reisen möchtest, informieren. Was in Deutschland erlaubt oder sogar gesetzlich vorgeschrieben ist, kann in einem anderen Land verboten sein. Hier solltest Du dich vor allem über die örtlichen Regeln bezüglich Höchstgeschwindigkeit, Helmpflicht und erlaubte Flächen zur Nutzung der E-Scooter informieren.

E-Scooter Kennzeichen drucken

Kann ich meine E-Scooter Plakette ausdrucken? Diese Anfrage bekommen wir relativ häufig. Leider ist es deutschlandweit noch nicht möglich das E-Scooter Kennzeichen direkt nach Antragsstellung zu Hause zu drucken. Wir arbeiten jedoch aktuell an einer Lösung hierfür.

Im Normalfall ist das direkte Drucken des E-Scooter Aufklebers aber auch nicht nötig. Unser Kennzeichenservice ist blitzschnell und Du erhältst dein Kennzeichen oft schon am nächsten Werktag.

Kosten einer E-Scooter Haftpflichtversicherung

Der Beitrag für die E-Scooter Haftpflichtversicherung hängt maßgeblich von deinem Alter ab. Bei uns erhältst Du dein Kennzeichen schon ab 2,09 EURO im Monat. Für Versicherungsnehmer unter 23 Jahren ist der Beitrag etwas höher. 

Zusätzlich kannst Du eine E-Scooter Teilkasko-Versicherung abschließen, die vor weiteren Gefahren schützt. Mehr dazu weiter unten.

ACHTUNG:
Um eine Versicherungsplakette für deinen E-Scooter erhalten zu können, muss dein Modell offiziell vom deutschen Kraftfahrt-Bundesamt für den Betrieb in Deutschland zugelassen sein, also eine entsprechende ABE besitzen!

Alle Infos & aktuelle Modelle mit Zulassung findest Du in unserem Beitrag: „E Scooter mit Zulassung“.

Das sagen unsere Kunden

Vorteile unserer E-Scooter Versicherung

Günstige Beiträge

Schon ab 2,09 Euro pro Monat kannst Du eine Versicherung für deinen E Scooter abschließen. Mit unserem Vergleichsrechner für E Scooter Versicherungen findest Du die günstigste Plakette für deinen E-Scooter.

Sicherheit, wenn es drauf ankommt

Mit unserer E-Scooter Haftpflichtversicherung sichern wir dich im Schadenfall bis zu einer Versicherungssumme von 100 Mio. € für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ab.

Schneller Service

Wenn Du werktags bis 12 Uhr eine E-Scooter Plakette beantragst, erhältst Du dein Kennzeichen oftmals schon am nächsten Werktag per Post.

Optionale Teilkaskoversicherung

Sichere deinen E Scooter mit der Teilkasko auf Wunsch auch gegen den Diebstahl ab (150 Euro Selbstbeteiligung).

e-scooter versicherung

Vergleichsrechner E-Scooter Versicherung

Unser Vergleichsrechner für E-Scooter Versicherungen ermöglicht es Dir, die besten Anbieter zu vergleichen und somit das passende Angebot für deine E-Scooter Plakette zu finden. Gib einfach die entsprechenden Daten ein und klicke auf Angebote suchen. Danach kannst Du die für dich passenden Tarife auswählen und direkt vergleichen. Mit nur wenigen Klicks bekommst Du deine günstige E-Scooter Versicherung und erhältst die Plakette schon innerhalb weniger Tage per Post. Den Versand übernehmen wir. Für dich entstehen keine weiteren Kosten!

Hinweis:

Am schnellsten und bequemsten ist die Bestellung der E-Scooter Plakette über den Tarif der Bayerischen Versicherung. Innerhalb weniger Minuten ist die Bestellung abgeschlossen und Du erhältst dein Versicherungskennzeichen oft schon am nächsten Werktag.

Beim Tarif der WGV musst Du im Anschluss deiner Bestellung noch deine ABE per E-Mail senden. Das ist auch unkompliziert, ist aber ein weiterer Schritt im Bestellungsprozess. Bei Fragen steht Dir unser Support jederzeit gern zur Verfügung.

WICHTIGER HINWEIS:

Vereinzelt kommt es bei mobilen Geräten zu Problemen bei der korrekten Darstellung. Bei manchen Geräten wird das Pop-Up beim Klicken auf „Details“ nicht korrekt angezeigt. Sollten bei Dir Probleme auftauchen, nutze einfach den folgenden Link.

KLICKE HIER BEI DARSTELLUNGSPROBLEMEN

Inhaltsverzeichnis

FAQ zur E-Scooter Versicherung

Leider ist es deutschlandweit aktuell noch nicht möglich E-Scooter Kennzeichen direkt nach Antragsstellung zu Hause zu drucken. Wir arbeiten jedoch an einer Lösung dafür. Unser Ziel ist es, dass Du deine E-Scooter Platte ausdrucken kannst, direkt nachdem Du sie online bestellt hast.

Nein. Es entstehen für dich keine weiteren Kosten für Bearbeitung oder Versand. Wir übernehmen die Versandkosten.

Ja, die E-Scooter Versicherung gilt in der Regel für EU-Mitgliedsstaaten. Hier ist es jedoch ratsam die internationale Versicherungskarte (besser bekannt als „Grüne-Karte“) mitzuführen. Du kannst also deinen E-Scooter in den meisten Fällen problemlos mit in den Urlaub nehmen.

Trotzdem solltest Du dich vorher über Gesetze und Beschränkungen innerhalb des jeweiligen Landes, in das Du reisen möchtest, informieren. Was in Deutschland erlaubt oder sogar gesetzlich vorgeschrieben ist, kann in einem anderen Land verboten sein. Hier solltest Du dich vor allem über die örtlichen Regeln bezüglich Höchstgeschwindigkeit, Helmpflicht und erlaubte Flächen zur Nutzung der E-Scooter informieren.

Ja, jeder E Scooter mit einer Höchstgeschwindigkeit von über 6 km/h ist versicherungspflichtig. Für jeden E Scooter brauchst Du also eine Betriebserlaubnis sowie eine Kfz-Haftpflichtversicherung.

Die passende E-Scooter Plakette findest Du in unserem Vergleichsrechner für E-Scooter Versicherungen.

Das kommt vor allem auf den jeweiligen Anbieter der E-Scooter Versicherung, den gewünschten Versicherungsschutz und dein Alter an. Am besten nutzt Du unserer interaktiven Vergleichsrechner, um das günstigste Angebot für deine Versicherungsplakette für E Scooter zu finden. Bei uns kannst Du deinen E Scooter schon ab 2,09 Euro im Monat versichern.

Zum Vergleichsrechner für E-Scooter Versicherungen

Um das günstigste Angebote für dich zu finden haben wir einen Vergleichsrechner für E-Scooter Versicherungen entwickelt.

Dieser vergleicht deine Daten automatisch mit den gängigsten Anbietern von E-Scooter Versicherungen und findet das passende Angebot für dich. Die Beantragung ist kinderleicht und 100% online. Mit nur wenigen Klicks erhältst Du deine günstige E-Scooter Versicherung. Den passenden E-Scooter Aufkleber, das Kennzeichen für deinen E-Scooter, erhältst Du meist schon am nächsten Werktag.

Ohne eigenständige Versicherung deines E Scooters kommst Du selbst für den Schaden auf und kassierst zudem eine Strafe für den Betrieb eines versicherungspflichtigen Elektrokleinstfahrzeuges ohne entsprechende Versicherung im öffentlichen Raum. Mit der passenden E-Scooter Versicherung, übernimmt diese den entstandenen Schaden, wenn Du Dritte beim Betrieb deines E-Scooter schädigst. Die Versicherung leistet für Sach-, Personen- und Vermögensschäden.

Alle ausführlichen Informationen zur E-Scooter Versicherung findest Du in unserem entsprechenden Artikel zur E-Scooter Versicherung.

Nein, Du benötigst eine eigenständige Versicherung für deinen Elektro-Scooter.

Nein, Du benötigst eine eigenständige Versicherung für deinen Elektro-Scooter.

Nützliche Links
Hast Du noch Fragen?
Kontaktiere uns. Wir stehen Dir gern persönlich zur Verfügung!

Versicherungszentrum Leipzig

Eisenbahnstr. 9

04315 Leipzig

Tel: +49 341 2269125